Domain kaufen

Domain kaufen – darauf kommt es an

PREMIUM DOMAIN ANFRAGEN

Eine eigene Domain kaufen – Das ist zu beachten

Jeder, der bereits einmal eine Domain kaufen wollte, kennt das Problem: die Idee für die Homepage steht, nur der Name fehlt noch. Dabei kann die Adresse in der Theorie scheinbar aus unendlich vielen Möglichkeiten zusammengestellt werden. In der Praxis ist es aber nicht ganz so einfach.

Bei der Wahl des passenden Namens können nämlich einige Fehler passieren. So muss die Adresse das deutsche Recht einhalten und darf auch die Rechte Dritter nicht verletzen. Immer wieder gibt es hier Streitigkeiten, die zwar meist außergerichtlich gelöst werden, sich mitunter aber auch zu langwierigen und teuren Gerichtsverhandlungen entwickeln. Mit folgenden Grundregeln lässt sich juristischer Ärger zuverlässig vermeiden.

Domain kaufen: Geschützte Markennamen und andere Problemfälle

Wer eine Domain kaufen möchte, stößt immer wieder auf rechtliche Probleme. Denn: ist der Name beim Deutschen Patentamt in München registriert, fällt er unter den Markenschutz. Wer dann beispielsweise eine Webseite registrieren möchte, die das Wort „Intel“ im Namen trägt, muss hierfür vorher beim Rechteinhaber anfragen. Dies gilt auch dann, wenn der geschützte Begriff mit dem eigenen Namen identisch ist, denn der Gesetzgeber gibt immer dem größeren Unternehmen den Vorrang.

Nicht nur Firmennamen, auch deren Marken sowie die Titel von Büchern, Zeitschriften, Filmen und anderen Produkten sind mitunter geschützt. Ebenso Städtenamen, das eigene Kfz-Kennzeichen und staatliche Einrichtungen wie die Polizei oder die Landeszentralbank. Namen von lebenden oder verstorbenen Personen dürfen verwendet werden, solange der Namensinhaber dies duldet.

Nach deutschem Recht sind auch Domains mit Tippfehlern nicht erlaubt. Wer beispielsweise die Adresse „yahou.de“ registrieren möchte, muss mit Post vom eigentlichen Namensträger rechnen.

Domain kaufen – diese Adressen sind erlaubt

Domain-Namen, die den persönlichen Vor- und Zunamen enthalten, sind in der Regel erlaubt. Auch Unternehmensnamen und Fantasie-Adressen können verwendet werden, solange die verwendeten Begriffe nicht geschützt sind. Wir bieten Ihnen viele Premium Domains an mit hochkompetitiven generischen Begriffen.

Der deutsche Registrator DENIC bietet weitere Infos zum Thema „Domainregistrierung“ – inklusive Prüfung der Wunsch-Domain.

Liste Exklusiver Domainnamen

Sie wollen eine Domain kaufen – Sprechen Sie uns an!

Wir beraten Sie unverbindlich und unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zu Ihrer Domain.

VORNAME *
NACHNAME *
EMAIL ADDRESSE *
TELEFONNUMMER

GRUND IHRER ANFRAGE

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?